Meine Nagellacksammlung Disclosure Impressum

Maybelline Dr.Rescue | Die Pflege-Rettung für die Nägel?

Dienstag, 7. Juli 2015 | | 0 Kommentare

Hallöchen meine Liebsten!

Es ist schon eine Weile her, dass mich ein Päckchen von Maybelline mit der neuen Dr.Rescue Pflegeserie für die Nägel erreicht hat. Nagelpflege testet sich natürlich nicht von einem Tag auf den anderen, deswegen möchte ich euch jetzt - mit den Produkten seit ein paar Wochen im Einsatz - an meinen Eindrücken teilhaben lassen.


Das Design der Serie findet ich wirklich sehr hübsch und gelungen - poppige Farben, das kleine Pflaster auf allen Fläschchen und das ganze Marketing der Produkte als Superhelden - nur für die Nägel. Design ist aber natürlich bei Pflege nicht alles, hier zählt vor allen Dingen, was das Produkt auch wirklich kann. 


In meinem Päckchen befanden sich der All in One Top/ Base Coat + Strengthener, der Gel Effect Top Coat, der CC Nails Base Coat und der SOS Balm Nail + Cuticle Care - vielen Dank dafür an dieser Stelle, liebes Team von Maybelline

All in One Top/ Base Coat + Strengthener


Der All in One Top/ Base Coat + Strengthener ließ sich sehr gut auf die Nägel auftragen und ist sehr schnell getrocknet - eine Grundvoraussetzung für einen Base Coat, damit man auch zügig anfangen kann zu lackieren - es will ja niemand 15 Minuten warten bis es überhaupt erst richtig losgehen kann. Ich habe den Lack vor allem solo getragen als reinen Strengthener und mir ist leider aufgefallen, dass sich nach längerem Kontakt mit Wasser (Duschen, Abwaschen) die Lackschicht an manchen Stellen regelrecht abgepellt hat. 

Für mich leider ein absolutes No-Go, immerhin soll der Lack ja auch ein Top Coat sein. Generell sind All in One Lacke einfach nicht meins und überzeugen konnte mich bis jetzt noch keiner in allen versprochenen Disziplinen. Leider gibt es hier von mir keine Empfehlung.

Gel Effect Top Coat


Auch der Gel Effect Top Coat macht im Auftrag eine gute Figur - einfaches Auftragen und recht fixes Trocknen - dafür dass er kein Quick-Dry ist, nicht schlecht. Leider gibt es hier auch wieder einen mehr oder weniger dicken Wermutstropfen - das Ergebnis war bei mir jetzt nicht gerade wie ich mir einen Gel Effekt gewünscht hätte. Vielmehr hatte ich den Club Mate Effekt - viele kleine Bläschen und etwas trüb. Der Lack kam deswegen auch nur ein einziges Mal bei mir zum Einsatz und zwar bei der Lady Liberty Mani, die weißen Pünktchen gehören eindeutig nicht dazu =/

Hier gibt es für mich viel bessere Alternativen in diesem Preissegment, deswegen auch dieses Mal definitiv keine Empfehlung.


CC Nails Base Coat


Unverzichtbar für jeden Farblack-Junkie um Verfärbungen zu vermeiden ist ein guter Base Coat. Wie oft habe ich schon geflucht, weil der hübsche türkise Lack meine Nägel in ein widerliches Kotzgrün gefärbt hat. 

Hier kann der CC Nails Base Coat Abhilfe leisten. Der Lack ließ sich gut lackieren und ist super fix getrocknet. Das CC im Namen steht für Colour Correcting und soll darauf hindeuten, dass auch der Naturnagel etwas aufgehübscht wird - und tatsächlich: der Nagel sieht nach dem Auftrag etwas schöner und gepflegter aus, ohne zu glänzen. Auch der Schutz vor Verfärbungen ist definitiv gegeben - getestet mit meinem liebsten blauen Lack, der zu fiesen Stains neigt. 

Der CC Nails Base Coat ist mittlerweile fester Bestandteil meiner Lackier-Routine geworden - einfach, unkompliziert, macht das, was er soll - hier gibt es eine dicke Empfehlung! Mein Liebling aus der Serie.

SOS Balm Nail + Cuticle Care


Der SOS Balm ist mir vor allem wegen seiner praktischen Stift-Form sofort positiv aufgefallen. Endlich kein Töpfchen, in dem man mit dem Finger rumrühren muss und bei dem sich das ganze Produkt unter dem Fingernagel sammelt - Bäh! Unter der Kappe verbirgt sich dann der türkise Pflegebalm, der sich mit der abgeschrägten Spitze gut auf die Nagelhaut auftragen ließ. 

Könnte man ja jetzt so lassen, denkt man sich. Zieht aber leider nicht wirklich ein. Also ran mit den Fingern und das Produkt einmassieren. Das klappt dann aber richtig gut und die Haut fühlt sich gut gepflegt an. 

Für die Nagelpflege unterwegs durchaus eine gute Alternative, hier gibt's auch wieder eine Empfehlung ;)


Fazit

Zwei Produkte Yay!, zwei Produkte eher Nay! - ich habe viel erwartet von der neuen Nail Care Reihe und habe einen tipptopp Base Coat und tollen Pflegestift bekommen. Ein All in One Produkt konnte mich noch nie richtig überzeugen und so war es leider auch dieses Mal wieder - hier empfehle ich euch die Lacke einzeln zu kaufen, so hat man mehr davon und ärgert sich nicht. Ein vollkommener Flop  war für mich leider der Gel Effect Top Coat - trüb UND Bläschen? Nein Danke! Sehr, sehr schade - einen guten Top Coat braucht doch jeder.

Habt ihr die Dr. Rescue Produkte auch schon ausprobiert?
Hatte jemand von euch auch so Probleme mit dem Gel Effect Top Coat?

xoxo, Kathrin

Schätzchen-Swatches | Marc Jacoby - Gatsby

Montag, 6. Juli 2015 | | 2 Kommentare

Hallihallo meine Liebsten!

Manche Lacke führen bei mir leider ein eher langweiliges Leben. Sie stehen in Regalen oder in einer Helmer Schublade und werden einfach viel zu wenig getragen. Viele schaffen es auch einfach nicht auf den Blog mangels Zeit, Elan, Fotos - ihr wisst was ich meine. 


Damit sich das in Zukunft ein wenig ändert, möchte ich euch gerne ab und an ein paar meiner Schubladenschätze zeigen - ohne Nail Art, ohne Schnickschnack, egal ob noch erhältlich oder leider schon aus dem Sortiment - einfach der pure Lack. 

Maybelline Sweet & Spicy | Sommerfeeling für die Finger

Donnerstag, 2. Juli 2015 | | 3 Kommentare

Huhu meine Liebsten!

Puh! Ganz schön warm, aber endlich ist der Sommer richtig da! Passend dazu hat mich vor ein paar Tagen die neue Colorshow Limited Edition von Maybelline erreicht - mit der Sweet & Spicy Kollektion verleihst du deinem Sommer die richtige Würze.


Insgesamt besteht die Kollektion aus 6 von Gewürzen inspirierten Farben und Maybelline war so freundlich, mir 4 der 6 Farben zum Testen zur Verfügung zu stellen. Vielen Dank dafür an dieser Stelle! 

CATRICE Luxury Lacquers 2015 | Holomania ...again! + Vergleich mit anderen CATRICE Holos

Dienstag, 30. Juni 2015 | | 2 Kommentare

Hallöchen meine Liebsten!

Was für eine Überraschung! Da schlendert man nichtsahnend durch den Standard-dm und - schwupps - lacht einem ein großes Nagellack LE Display von CATRICE an, vollkommen unangekündigt! Dass cosnova in letzter Zeit auch mal Produkte ohne große Ankündigung über den Bloggerverteiler macht, hat man ja an den essence Paletten vor ein paar Wochen gesehen; dass es bei so einem "Klassiker" wie den Luxury Lacquers passiert, hätte ich allerdings nicht gedacht.


Zum Glück war der Aufsteller noch unberührt, so konnte ich mich komplett und in aller Seelenruhe durch die Farben und Finishes wühlen (sehr zum Leidwesen meines danebenstehenden, maulenden Freundes). Natürlich mussten die beiden Holo-Lacke mit und auch einer von den Satin Matt Lacken hat mich sofort angesprochen - den Rest fand ich ehrlich gesagt etwas langeweilig, nicht besonders spektakulär.

Maybelline All Access NY | 425 Lady Liberty

Montag, 29. Juni 2015 | | 4 Kommentare

Huhu meine Liebsten!

Als ich vor einiger Zeit die All Access NY Lacke von Maybelline zugeschickt bekommen habe, wusste ich sofort, dass ich auch Lady Liberty unbedingt haben musste. Ich meine - grüne, gemischte, matte Glitterpartikel in einem Topcoat? Das schreit ja direkt nach mir.


Irgendwie waren dann aber die meisten Displays wie leer gefegt, als ich dann endlich mal danach gucken konnte und ehrlich gesagt hatte ich ihn auch schon total vergessen, als er mir vor ein paar Tagen in einem Kleinkaff-dm über den Weg gelaufen ist.  

Blogparade "Ready, Set, Pooooliiish!!!" | Runde 13: Galaxy Nails + Pictorial

Donnerstag, 25. Juni 2015 | | 14 Kommentare

Hallihallo meine Liebsten!

Jaaa, ich gebe zu - ich steh total auf Galaxy Nails. Etwas hab ich auch gebraucht, bis sie mir so richtig gefallen haben, aber mittlerweile mag ich sie sehr gerne - vielleicht auch weil es kein Richtig und kein Falsch gibt und es am Ende immer toll aussieht. 


Deswegen hab ich mich auch richtig gefreut, dass die Galaxy Nails es auch in die Ready, Set, Polish! Blogparade geschafft haben.

Dem Hype erlegen | Jaaa, ich bin auch ein ColourPop Opfer!

Mittwoch, 24. Juni 2015 | | 2 Kommentare

Hallo meine Liebsten!

Im Moment kann man ja gar nicht dran vorbei - jeder spricht drüber, jeder hat etwas davon oder will es und (so ziemlich) jeder liebt sie - natürlich rede ich von der amerikanischen Kosmetikmarke ColourPop. Hippe, trendige Farben, tolle Texturen, tierversuchsfreie Kosmetik und das Ganze zu unschlagbaren Preisen - wer kann da schon Nein! sagen?! - Also ich zumindest (offensichtlich!) nicht ;)


Kleiner Haken an der Sache - ColourPop liefert nicht nach Deutschland. Boom! Der Traum von günstiger, geiler Schminke ist geplatzt.
 
Design by Mira, CopyPasteLove.